Skip to content

Nachhaltigkeit

Unsere Vision

 

Als Familienunternehmen legen wir großen Wert auf langfristige Ziele anstelle kurzfristiger Ergebnisse. Wir setzen neue Standards, um unseren ökologischen Fußabdruck in jeder Phase des Produktlebenszyklus zu reduzieren. Durch unsere innovativen und zugleich nachhaltigen Produkte ermöglichen wir unseren Konsumenten, ihre Talente frei zu entfalten.

Unser Vorsatz lautet, dass jedes Produkt in jeder Phase des Wertschöpfungsprozesses nachhaltig hergestellt wird.

Wir nehmen unsere Verantwortung gegenüber den nachfolgenden Generationen sehr ernst und entwickeln qualitativ hochwertige Produkte mit positiven Umwelteigenschaften. Es ist unsere Mission, allen Schülern, Studenten und Berufstätigen die richtigen Produkte an die Hand zu geben und gleichzeitig deren Auswirkung auf die Umwelt zu reduzieren.

Eric Joan, CEO.

UNSERE LEITSÄTZE

# 1: Wir optimieren unsere Produkte, um den ökologischen Fußabdruck zu reduzieren hinsichtlich ökologischen Designs und Auslobung.

 

Führend durch ökologisches Design und Umweltbewertung

Aufgrund unseres Anspruchs einer umweltgerechten Produktgestaltung analysieren wir den gesamten Lebenszyklus unserer Produkte von Beschaffung über die Papierherstellung, die Verarbeitung und den Transport bis zur Verwendung. Mithilfe von Experten haben wir acht Arbeitsgruppen zusammengestellt, welche die Hauptquellen unseres Umwelteinflusses untersuchen. Entsprechend des ISO 14044 Standards führen wir Analysen des Produktlebenszyklus durch. Dadurch können wir den Umwelteinfluss unserer Produkte bewerten und Optimierungsmaßnahmen ableiten.

Code of Conduct und Umweltzertifizierung

Wir unterstützen nur ökologische Zertifikate, die den Umwelteinfluss eines Produktes während des gesamten Lebenszyklus reduzieren. In 2016 wurden erstmals Notizbücher der Marke Oxford mit dem EU Ecolabel zertifiziert. Dies ist das einzige offizielle und europaweite Umweltzeichen für verarbeitete Papiererzeugnisse, welches einen reduzierten Umwelteinfluss garantiert durch die Nutzung von Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft, verringerte Luft- und Wasserverschmutzung, keine Verwendung giftiger oder gefährlicher Chemikalien, Reduzierung der Papierabfälle und niedrigeren Energieverbrauch.

der Oxford Produkte sind mit einem Umweltzeichen hinsichtlich des Lebenszyklus zertifiziert
Seit 2008 hat ELBA fünf Produktlinien hergestellt, die aus 40 bis 100 % pre-consumer recyceltem Plastik bestehen

# 2: Wir erhalten die Umwelt durch eine verantwortungsvolle Beschaffung.

 

Nachhaltige Forstwirtschaft

Wir fördern nachhaltig zertifizierte Forstwirtschaft, um zum Schutz unserer Wälder beizutragen.

„Wir achten sehr genau auf die Herkunft des Papiers und Kartons als Rohstoffe unserer Produkte.“ Managing Director für Hefte, Blöcke und Notizbücher.

Seit 2003 beziehen wir unsere Rohstoffe ökologisch nachhaltig, indem wir Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft nutzen.

Verantwortungsvolle Papierlieferanten

Wir fordern von unseren Lieferanten ihren Beitrag zum Umweltschutz nachzuweisen. Bereits 43 % unserer Schreibpapiere sind mit dem EU Ecolabel für Kopier- und Zeichenpapiere zertifiziert. Da für alle anderen Papiere und Kartons kein EU Ecolabel existiert, fordern wir von unseren Lieferanten Informationen zur Wasserverschmutzung (COD, AOX, NTot, PTot), Luftverschmutzung (SO2, NOx, CO2 fossil), Abfallmanagement und Energieverbrauch, um eine umweltfreundliche Produktion sicherzustellen.

der Schreibpapiere sind aus zertifizierter nachhaltiger Forstwirtschaft
der Schreibpapiere sind mit dem EU Ecolabel für Kopier- und Zeichenpapiere zertifiziert
Alle unsere Hamelin-Forderungen sind in unserer „Charta für nachhaltige Papierlieferanten" dargelegt

# 3: Wir reduzieren unsere CO₂-Ökobilanz, um uns gegen den Klimawandel zu engagieren.

 

2016 wurde unser erster Produktionsstandort in Deutschland mit der DIN EN ISO 50001 für ein systematisches Energiemanagement ausgezeichnet. Zwei weitere Produktionsstandorte in Frankreich werden derzeit zertifiziert. Dieser Standard stellt Anforderungen an die Energienutzung und den Energieverbrauch und beinhaltet Vorgaben für energierelevante Bereiche zu Messung, Dokumentation und Reporting, Design und Beschaffung von Maschinen und Systemen, Prozessen und Personal.

# 4: Wir legen Wert auf Wiederverwertbarkeit und Langlebigkeit unserer Produkte.

Zwei unserer wichtigsten Herausforderungen bestehen darin, die Wiederverwertbarkeit unserer Produkte zu fördern, aber auch deren Haltbarkeit zu erhöhen.

 

Unsere Notizbücher werden in Laboren nach der INGEDE Methode 12 getestet. Dadurch können wir prüfen, dass unsere Oxford Schreibblöcke nur 100 % recycelbaren Leim beinhalten. Darüber hinaus kann die Tinte von unserem Oxford OPTIK PAPER® während des Papierrecyclingprozesses entfernt werden und unsere laminierten Deckblätter können mit recycelt werden.

Um den ökologischen Fußabdruck zu reduzieren, könnte man den Lebenszyklus verlängern oder es wiederverwenden. Wenn wir neue Produkte entwickeln, achten wir insbesondere auf widerstandsfähige Materialien, um die Lebensdauer zu verlängern oder das Intaktsein über das gesamte Schuljahr sicherzustellen. So gibt es für ELBA Ultimate® eine 20-jährige Garantie.

# 5: Wir prüfen all unsere Prozesse, um Qualität, Nachhaltigkeit und Sicherheit zu verbessern.

 

JUMP Projekt

In 2011 begann unser “JUMP” Projekt, um Qualität, Umweltschutz und Sicherheit zu verbessern. Mit dem JUMP Projekt haben wir in all unseren Standorten in Europa ein Management System implementiert. Dabei achten wir nicht nur auf die Qualität unserer Produkte, sondern auch auf die Qualität aller Prozesse. Heute sind alle 21 europäischen Standorte von HAMELIN mit der DIN EN ISO 9001 (Qualitätsmanagement), 14001 (Umweltmanagement) und ISO 45001 (Arbeitsschutzmanagement) zertifiziert.

ISO 9001
ISO 14001
ISO 45001

 

ZERO Projekt

2018 führten wir das Projekt „ZERO” ein, mit welchem wir die Gesundheit und Sicherheit all unserer Kollegen und Besucher sicherstellen. Unser Ziel ist es, die Unfälle dauerhaft zu reduzieren und 2019 die Anzahl « zero » zu erreichen. Dafür implementieren wir mit der Hilfe unserer Sicherheitsverantwortlichen einen Präventionsplan und entwickeln eine Sicherheitskultur.

JUMP Projekt
ZERO Projekt

# 6: Wir gewährleisten soziale Verantwortung durch die Unterstützung der Kompetenzen und Fähigkeiten unserer Mitarbeiter.

Es liegt in unserer Verantwortung, die Fähigkeiten und Kompetenzen unserer Mitarbeiter zu unterstützen, um ihre Erfahrung, Eigenständigkeit, Engagement und Teamgeist voranzutreiben.

2016 führten wir unseren Ethikkodex ein, um Richtlinien für einen freundlichen und kooperativen Umgang am Arbeitsplatz zu bestimmen. Um uns kontinuierlich zu verbessern, messen wir die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter alle drei Jahre hinsichtlich der Werte Moral, Respekt, Glaubwürdigkeit, Stolz und Freundlichkeit.

Wir fördern soziale Initiativen in regionalen Gemeinden nahe unserer Standorte:

MoHo 

Hamelin ist in Frankreich einer der Hauptpartner des MoHo Projekts. Dieses europäische Projekt steht für digitale und soziale Innovationen und Unternehmertum, um eine vielfältige Gemeinschaft von Erfindern zu schaffen.

‚The Climb of Life‘

Seit einigen Jahren nimmt Hamelin UK am “The Climb of Life” teil, das größte Spendenevent des Instituts für Krebsforschung. In 2017 war Hamelin erneut das bedeutendste produzierende Unternehmen, das £ 5.000 spendete.

 

In Benelux unterstützt Hamelin lokale Sportmannschaften wie den Premium League Fußballverein VVV-Venlo. Zudem stellt Hamelin Unterrichtsmaterialien für Schulen in weniger wohlhabenden Regionen Europas zur Verfügung.

Fundació per la Creativació

In Spanien arbeitet Hamelin mit der Stiftung “Fundació per la Creativació“ zusammen, welche die Kreativität und Vorstellungskraft von Schülern fördert.

 

In Deutschland spendete die Hamelin GmbH 1.750 € für einen Kindergarten in Gronau. Die Spende unterstützt den Bau eines Gewächshauses, mit dem die Kinder schon frühzeitig an gesunde Ernährung und selbständigen Obst- und Gemüseanbau herangeführt werden.