Skip to content

Datenschutzrichtlinie

DATENSCHUTZRICHTLINIE

Die Achtung der Rechte und Freiheit des Einzelnen und der Schutz seiner persönlichen Daten liegt der HAMELIN Gruppe und seinen verschiedenen Tochtergesellschaften (HOLDHAM Joint-Stock Company, 1, Rue du Campus, 14200 Herouville Saint Clair, Frankreich) (“HAMELIN”) am Herzen.

Für eine bessere Transparenz hat HAMELIN diese Datenschutzrichtlinie (“Datenschutzrichtlinie”) für die Nutzer (“Sie”) der Webseite der Hamelin Marken erstellt (“Webseite”).

Die Datenschutzrichtlinie gilt ergänzend zu den Allgemeinen Nutzungsbedingungen der Webseite. Sie soll

  1. HAMELINs Verpflichtungen bezüglich des Schutzes Ihrer Daten zusammenfassen,
  2. Sie über Ihre Rechte informieren und
  3. Ihnen Einzelheiten zur Verarbeitung Ihrer Daten liefern.

Kurze Begriffserklärung:

  • Personenbezogene bzw. persönliche Daten: Informationen, die eine Person direkt oder indirekt identifizieren, wie ein Name, eine Post- oder E-Mail-Adresse, ein Foto, eine Telefonnummer, eine Bankkontonummer oder jegliche andere Daten, die die Identifikation einer natürlichen Person ermöglichen.
  • Datenverantwortlicher (Data Controller): eine Person oder Organisation, die die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten ermöglicht.
  • Datenverarbeitung: jede Tätigkeit bzw. eine Reihe von Tätigkeiten, die für personenbezogene Daten oder Datensätze angewandt werden, wie die Datenerhebung, die Speicherung, die Nutzung, die Strukturierung von Daten usw.

I. HAMELINs Verpflichtungen 

  • Welche Verpflichtungen hat HAMELIN in Bezug auf die Datenverarbeitung?

HAMELIN verpflichtet sich, Ihre Daten gemäß den Gesetzen, fair und transparent zu verarbeiten und diese so regelmäßig wie möglich zu aktualisieren.

Um die Einhaltung der verschiedenen Datenschutzverpflichtungen sicherzustellen, hat HAMELIN einen Datenschutzbeauftragen (Data Protection Officer – “DPO”) ernannt. Mit diesem können Sie sich jederzeit unter folgender Adresse in Verbindung setzen: data.protection@hamelinbrands.com.

  • Welche Verpflichtungen hat HAMELIN bezüglich der Speicherung Ihrer Daten? 

HAMELIN verpflichtet sich, Ihre Daten nur so lange aufzubewahren, wie dies zum Zwecke ihrer Verarbeitung erforderlich ist.

  • Welche Verpflichtungen hat HAMELIN bezüglich der Sicherheit Ihrer Daten?

HAMELIN teilt Ihnen mit, dass technische, elektronische und administrative Schutzmaßnahmen ergriffen wurden, einschließlich der Nutzung erweiterter Firewalls und von Passwörtern, um den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten zu sichern.

  • Welche Verpflichtungen hat HAMELIN bezüglich der Übertragung Ihrer Daten?

Da einige von HAMELINs Dienstleistern und Tochtergesellschaften außerhalb der Europäischen Union ansässig sind, ist es möglich, dass Ihre Daten an Nicht-EU-Drittländer weitergegeben werden. HAMELIN stellt sicher, dass entsprechende, gemäß den europäischen Verordnungen festgelegte Garantien umgesetzt werden.

Somit überwacht HAMELIN jegliche Datenübertragungen an seine Tochtergesellschaften außerhalb der Europäischen Union mittels des Mechanismus der Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission.

Bezüglich der Übertragung von Daten an seine Dienstleister und durch diese stellt HAMELIN sicher, dass diese dem Rahmen der entsprechenden Garantien unterliegen, einschließlich der  verbindlichen internen Datenschutzvorschriften (Binding Corporate Rules), der Privacy Shield Zertifizierung sowie der Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission.

II. Ihre Rechte 

  • Welche Rechte haben Sie? 

Gemäß den geltenden Gesetzen haben Sie folgende Rechte:

    • das Recht, den Datenverantwortlichen um Zugriff auf Ihre persönlichen Daten zu bitten,
    • das Recht, um die Berichtigung oder Löschung Letzterer zu bitten.
  • Wie können Sie Ihre Rechte ausüben?

Sie können Ihre Rechte schriftlich an folgende Adresse ausüben: corporate.privacy@hamelinbrands.zendesk.com

III. Die Verarbeitung Ihrer Daten

  • Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

Der Datenverantwortliche ist HOLDHAM Joint-Stock Company mit Hauptgeschäftssitz in 1, Rue du Campus, 14200 Herouville Saint Clair, Frankreich (“wir”).

Die Verarbeitung Ihrer Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse, Ihnen die bestmöglichen Leistungen bereitzustellen und Statistiken zu den Besuchen unserer Webseite zu erhalten.

Um Ihnen eindeutige Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten zu liefern, haben wir die nachfolgende Tabelle erstellt.

Welche Daten lesen und erfassen wir? Warum verarbeiten wir Ihre Daten?
Wir lesen:

‐ die Sprache Ihres Browsers

‐ Ihre IP-Adresse.

Wir verarbeiten diese Daten, um:

‐ unsere Webseite für Sie zu verbessern,

‐ zu ermöglichen, dass die Webseite funktioniert.

Wir erfassen:

– Ihre IP Adresse und Ihre Browsing-Daten,

– Die von Ihnen in dem Kontaktformular bereitgestellten Daten (d.h. Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Vor- und Nachnamen und Ihre IP-Adresse).

Wir verarbeiten diese Daten, um:

– technische sowie besucherbezogene Statistiken zu erhalten,

– auf Ihre Bitten und Fragen zu antworten,

– Spams zu bekämpfen.

An wen werden Ihre Daten weitergeleitet?

Ihre Daten werden an die Mitglieder unseres Personal weitergeleitet, die zur Verarbeitung dieser aufgrund ihrer Aufgaben befugt sind, sowie auch an unsere Dienstleister, die Zugriff auf diese haben müssen, um die Webseiten-Dienste zu betreiben bzw. zu verbessern.

Wir stellen sicher, dass Letztere die Garantien bereitstellen, die zum Schutz Ihrer Daten notwendig sind.

Wir nutzen Ihre Daten nicht für andere Zwecke und werden keine Daten an externe Unternehmen weiter verkaufen oder vermieten.